Nederlands   Deutsch   Français   English   

TECHNOLOGY IN HEALTHCARE EDUCATION

Das Projekt "THE !"

Das THE! Projekt beabsichtigt die Realisierung eines euregionalen, multidisziplinären Wahlkurses, an dem Studenten und Schüler teilnehmen können.   
Studenten der Teilnehmenden Schulen arbeiten in der Praxis, im Gesundheits- und Pflegesektor und mit einer besseren Abstimmung zwischen Ausbildungssektor und Arbeitsmarkt zusammen an technologische Innovationen.

Zielsetzungen

  • Fachübergreifende und grenzüberschreitende Kapazitäten steigern
  • Technologische Innovationen im Gesundheits- und Pflegesektor fördern
  • uregionale Mobilität unterstützen
  • Durchleitung der Schüler von der Sekundar- in die Hochschulbildung steigern
  • Hochschulbildung, vorbereiten auf den Euregionalen Arbeitsmarkt.
THE! bringt Studenten der verschiedenen Ausbildungen und Regionen zusammen, um Innovationen im Pflegesektor anhand spezifischer Fallbeispiele selbst aus zu arbeiten. In der Konfrontation mit gesellschaftlich bedingten Herausforderungen werden Studenten gefördert, unternehmerisch und multidisziplinär zu arbeiten.

Im März wurde eine gemeinsame Bekanntmachung für innovative Projekte publiziert die sich vor allem an Betriebe und am Pflegesektor wendete. Die selektierte Fallbeispiele sollten an spezifische Kriterien beantworten : Innovation, user centered design, interdisziplinäre Ausführbarkeit und positive Wirkung.

Die selektierte Fallbeispiele wurden durch eine Fachjury beurteilt, wobei Kriterien wie Ausführbarkeit, Gleichgewicht zwischen den Regionen, Spezifizität der Regionen und Euregionalen Mehrwert überwogen.

Zielgruppen

  • Gesundheits- und Pflegesektor und Betriebe  die Technisch-Innovierende Lösungen entwickeln und implementieren wollen
  • Schüler und Studenten, Lehrer und Dozenten
  • Endverbraucher von Produkten die anhand Partizipativer Entwicklung für ihre Bedürfnisse entwickelt wurden
  • Fachleute aus dem Gesundheitswesen die Neu-entwickelte Lösungen implementieren werden